Dampfbremse/Dampfsperre

Bauteilschicht mit einem definierten Wasserdampfdiffusionswiderstand, die das Eindringen von Feuchtigkeit aus der Innenraumluft in die Wärmedämmung eines Gebäudes verhindern oder reduzieren soll. Bei einer wasserdampfdiffusionsäquivalenten Luftschichtdicke (sd-Wert) von 0,5 bis 1500 m spricht man von diffusionshemmenden Dampfbremsen. Dampfsperren haben einen sd-Wert von über 1500 m und gelten als diffusionsdicht.

Zurück

Ich bin für Sie da

Ich kann Ihnen im gesamten Bereich Norddeutschland mit aktueller Fachkenntnis und Erfahrung Entscheidungshilfen in Form eines Gutachtens zur Verfügung stellen. Nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt mit mir auf.

Mobil + 49 (0) 176 21 01 26 55
E-Mail

Kontakt

Verbandsmitgliedschaften

Ich bin Mitglied im DGuSV – Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband und der Sachverständigen­organisation Bauexperts.